TrigenumPhysio Onko-Sportzentrum Bonn Rhein-Sieg
GEMEINSAM ERFOLGREICH BEWEGEN!

ZPRM  
 
Home  
 
   
   

Herzlich Willkommen auf der Homepage
des Onko-Sportzentrums Bonn Rhein-Sieg

 
 
   

Was ist Onko-Sport?

Onko-Sport ist eine spezielle und individuell betreute Sport- und Bewegungstherapie für Patienten vor, während und nach einer Krebsbehandlung. Körperliche Aktivität gilt erwiesenermaßen als eine unterstützende und begleitende Therapiemaßnahme bei vielen Krebserkrankungen.

Nach einer eingehenden ärztlichen und sporttherapeutischen Untersuchung und Therapieplanung führen wir das Training unter ständiger physiotherapeutischer Begleitung und in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt sowie dem Patienten durch. Das Training an medizinischen Kraft- und Ausdauergeräten gestalten wir nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Regelmäßige Zwischenuntersuchungen ermöglichen uns eine optimale Anpassung an den aktuellen Leistungsstand des Patienten.

Die auf den Patienten individuell angepasste Trainingstherapie nutzt die vielen positiven Einflüsse körperlicher Aktivität auf Körper und Seele. Wissenschaftlich belegt sind unter anderem positive Auswirkungen auf Fatigue (Erschöpfungssyndrom), Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

 
    Ziele des Onko-Sports
z.B.
 
  Verbesserung von Kraft, Ausdauer und körperlicher Verfassung  
  Bessere Verträglichkeit der medikamentösen Therapie  
  Erleichterung im Bereich soziale Reintegration wie Teilnahme
am gesellschaftlichen Leben sowie Rückkehr in den (Berufs-)Alltag
 
  Verminderung von Angst und Depressionen  
  Vermeidung der Entstehung von Nebenerkrankungen
(z.B. des Herz-Kreislauf-Systems oder des Bewegungsapparates)